Wohin mit den aussortierten Büchern? Linkliste mit hilfreichen Adressen

Wohin mit den aussortierten Büchern? Linkliste zum Verkaufen und Spenden

Wohin mit alten Büchern

Wohin mit den aussortierten Büchern?

Ist dieses Weihnachtsfest an dir vorüber gegangen, ohne dass du ein einziges neues Buch in den Bücherregal gestellt hast?  Vermutlich nicht, denn die beliebtesten Weihnachtsgeschenke im Jahr 2016 waren erneut Bücher. Wie auch schon in den Jahren zuvor.

Ja, jedes Jahr wächst unsere persönliche Bibliothek und irgendwann kommt der Punkt, an dem das ein oder andere Buch uns auch mal wieder verlassen muss. Oder wie siehst du das? Beim Thema Bücher aussortieren spalten sich wohl die Geister. Während A findet “Von Büchern trennt man sich nicht. Sie sind doch Lebensgeschichte. Für jeden Abschnitt ganz spezielle!” ist das regelmäßige Aussortieren für B ein fokussierendes Ritual, das wieder Platz für das aktuell Neue schafft.
Ich persönlich  finde die Erkenntnis von Marie Kondo (der japanischen „Aufräumpäpstin“) sehr interessant. Ihr ist aufgefallen, dass ihre Kunden, durch das Ausmisten ihres Bücherregals auf einmal bei einer sie beschäftigenden Fragestellung mehr Klarheit hatten. Zum Beispiel genau wussten, was sie beruflich machen wollen, weil sie sich von alten Themen trennen und auf aktuelle fokussieren. Der Prozess hat also fast Überschneidungen mit einem Persönlichkeits-Coaching.

Aktionstag Unterlagen ausmisten
Buche dir ein Ticket 
für die Ausmist-Party am Donnerstag 25.01.2018

Bevor ich zu meiner Link-Liste mit Adressen für das Entsorgen deiner alten aussortierten Bücher komme, hier noch eine kurze Anleitung zur Ausmist-Aktion für dein Bücherregal generell:

Bücher aussortieren Kurz-Anleitung

Die Anleitung basiert auf Marie Kondos Buch “The Life-Changing Magic of Tidying Up” (Buch auf deutsch: )

  1. Alle Bücher aus dem Regal und allen anderen verstreuten Plätzen nehmen und z.B. auf dem Tisch oder Boden legen bzw. stapeln. So wird den Bücher zunächst neues Leben eingehaucht und man sieht tatsächlich die komplette Fülle.
  2. Nun wird nicht entschieden was weg soll, sondern was bleiben soll. Das ist ein entscheidender Unterschied. Dafür jedes Buch einzeln in die Hand nehmen und sich fragen, ob es dich noch “glücklich” macht.
  3. Alles was bleibt kommt auf einen Stapel, für den Rest gegebenenfalls verschiedene Stapel machen für Verkaufen, Verschenken/ Spenden oder Recyclen.
  4. Wenn die bleibenden Bücher zurück ins Regal geräumt werden, nach einer für dich passenden Unterteilung sortieren.
    Das kann für den einen thematisch, für den nächsten alphabetisch und vielleicht sogar nach Farben sein, wenn du ein visueller Typ bist.

Wenn du dich mit Gleichgesinnten austauschen möchtest, komm in unsere Facebook Community „Die Ordnung, die du dir wünschtst“

Nun aber zur eigentlichen Frage des Artikels.

Bücherregal aussortieren

Wohin mit den aussortierten alten Büchern?

Ich habe die Frage selbst kürzlich in meiner Community gestellt und bin beeindruckt über die Rückmeldung, wie viele Menschen, ihren Büchern tatsächlich noch ein zweites Leben schenken. Außerdem bin ich dankbar über die vielen zusätzlichen Anregungen, was man mit alten Büchern machen kann, die ich hier in dieser Liste zusammengetragen habe:

Bücher verkaufen:

  • Vor allem bei gut erhaltenen recht aktuellen Büchern (max 3 Jahre) kann sich der Verkauf lohnen. Allerdings eher bei Sachbüchern  als bei Belletristik.
    www.werzahltmehr.de
    Wenn die Bücher verkauft werden sollen und man auf jeden Fall den besten Preis bekommen möchte, kann man auf dieser Vergleichsplattform checken, wo es am meisten bringt. Allerdings gibt es mittlerweile so viele online Ankäufer von secondhand Büchern, dass man sich unter www.regalfrei.de, www.mehrwegbuch.de, www.buchlando-buchankauf.de u.v.m. entscheiden muss. Denn man möchte die Bücher ja schon gesammelt im Paket irgendwo hin schicken. Zwei bekannte Dienste sind momox und rebuy die ich hier verlinke.
  • http://www.momox.de/
    Wer Bücher ausmisten will (ohne sie zu verschenken) sollte mal momox.de oder rebuy.de anklicken. Auf der Internetseite tippt man die ISBN oder EAN Nummer (Barcode) ein und erfährt sofort, wie viel dafür bezahlt wird.
    Gut zu wissen: Ab 10 Euro Ankaufwert übernimmt Momox die Portokosten.
  • https://www.rebuy.de/
    Ebenfalls ein An und Verkauf für gebrauchte Bücher und mehr.

Bücher spenden

  • https://shops.oxfam.de/
    52 Mix-, Fashion- und Buchshops in derzeit 34 Städten Deutschlands. Ehrenamtliche Teams verkaufen hier Dinge, die andere gespendet haben. Ein Großteil des Erlöses aus dem Wiederverkauf wird für Entwicklungshilfeprojekte auf der ganzen Welt gespendet. Wenn du also einen Laden in der Nähe hast, bring die Sachen dorthin.
  • http://buechertisch.org/
    Der Berliner Büchertisch ist als Genossenschaft und gemeinnütziger Verein organisiert. Wir nehmen Buchspenden entgegen und verteilen diese an bisher mehr als 100 Schulbibliotheken, 20 Kitas und 80 weitere Einrichtungen.
  • Man kann seine Bücher auch direkt an z.B. eine Gefangenenbibliothek spenden, wenn man selbst Einfluss darauf nehmen möchte, wer in den Lese-Genuss kommt.
  • Gelesenen Kinderbücher kann man in die Schulbibliothek bringen, so kommen viele Kinder in den Genuss hochwertiger Bücher. Aber sicher freut sich auch die Kita darüber.
  • Bücherbasare vom Diakonie-Laden
  • Sozialkaufhaus der Caritas, das versucht, Menschen für das Arbeitsleben zu qualifizieren.

Mehr Lust auszumisten und endlich wieder mehr Platz zu haben?
-> mein Minikurs kann dir garantiert dabei helfen.


Bücher verschenken

  • Bücherschrank, Bücherbänke oder ähnliche Büchertauschpunkte, die es fast in jeder Stadt gibt. Dort kann jeder geben und nehmen.
  • Im Karton an einem trockenen Sonnabend vor die Tür gestellt, Ratzfatz ist alles weg.
  • In den Hausflur auf die Fensterbank. Was innerhalb von 3 Tagen nicht weg ist, kommt woanders hin.

Bücher tauschen

  • www.Tauschticket.de
    Dabei werden die Bücher aber nicht unbedingt weniger 😉
  • www.bookcrossers.de/
    Das Freilassen von Büchern, die Andere finden, lesen und darüber erzählen.
    Allerdings lebt BookCrossing davon, dass wir BookCrosser Rückmeldungen von diesen Büchern erhalten.

Adressen für aussortierte Bücher

Ich hoffe, du bist nun gut motiviert für deine nächste “Regal-Befreiungs-Aktion” und weißt auch, was du mit den Büchern machen kannst, damit sie ein sinnvolles zweites Leben bekommen.  Welche Fragen stellen sich dir noch beim Thema Bücher Ausmisten, Bücher sortieren oder ähnlichem?

Follow

About the Author

Katharina Vollus, ist die Gründerin von Ordnungsmentor.de. Aufgrund ihrer langjährigen Projektmanagement Erfahrung weiß sie, wie wichtig Strukturen für das Erreichen von Erfolgen sind. Sie berät Unternehmer, wie sie ihre Projekte im Alltagsstress so ordnen, dass auch strategische und langfristige Ziele erreicht werden.

  • Matze sagt:

    Für alte Lehrbücher bietet sich da noch Studibuch an.

  • Manfred sagt:

    Hier noch einen interessanten Tipp:
    Wer seine Bücher auf die Straße stellt, kann „Büchersuchende“ über http://www.street-book.de benachrichtigen. Street Book mailt registrierte Büchersuchende in der Nähe an und informiert über die Bücherkiste – wann, wo, was hinausgestellt wird.

  • Dietmar Schneider sagt:

    Hier auch Leute in Berlin, die Bücher abholen:

    http://rettetbuecher-berlin.de/

    http://www.bookhunter.de/

  • Lili sagt:

    Momox oder Rebuy kann ich persönlich nicht empfehlen. Bei gut erhaltenen getesteten Büchern von mir habe ich bei beiden gerade mal 10 bis 15 Cent erhalten können. Wer geduldig ist und nicht sofort Platz braucht, dem empfehle ich booklooker.de. Dort kann man Bücher, Filme und Spiele kaufen und verkaufen gegen eine kleine Provision. Im Gegensatz zu beispielsweise eBay laufen die Anzeigen faktisch endlos, alle halbe Jahr oder so eine Mail, ob die Angebote weiter laufen sollen bestätigt man per Klick auf Link und dann geht es weiter mit den Angeboten.

  • >