Die 10 wichtigsten Fakten über einen Ordnungscoach – Ordnungsmentor

Die 10 wichtigsten Fakten über einen Ordnungscoach

Was ist ein Ordnungscoach oder Ordnugsberater

Was ist ein Ordnungscoach und wie läuft die Beratung?

Hast du das Wort Ordnungscoach oder Ordnungsberater zum ersten Mal gehört?

Bist du neugierig, ob deine Lebensqualität durch externe Unterstützung steigen könnte?

Aktionstag Unterlagen ausmisten
Buche dir ein Ticket 
für die Ausmist-Party am Donnerstag 25.01.2018

Fragst du dich, wie die Zusammenarbeit abläuft und ob es für dich wirklich die Investition wert sein könnte?

Dann ist dieser erklärende Überblicksartikel genau richtig für dich und ich hoffe, du kannst nach dem Lesen für dich eine gute Entscheidung treffen.  Ich bin Katharina Vollus, Projektmanagement-Expertin und Gründerin von Ordnungsmentor.de

Im Grunde ist die Profession so etwas wie Unternehmensberatung, Büroorganisation und hinterfragender Coach in einem.

Starten wir mal mit einer kleinen Definition des Ordnungscoachs

Ein professioneller Ordnungsberater unterstützt Einzelpersonen und Unternehmen dabei, Organisationssysteme und -prozesse zu entwickeln, um die Lebensqualität, die persönliche Produktivität und die Effizienz zu verbessern. Ein Ordnungsberater hilft bei der Evaluierung von Dingen, Platz und Informationen, so dass eine Entscheidungsfindung und tatsächliche Maßnahmen leichter fallen. Dem Kunde soll damit bezogen auf die Funktion, Ordnung und Klarheit geholfen werden.

 

Welche Ursachen können hinter der Unordnung stecken

Zunächst vermutest du wohl zu recht, dass du einfach nie gelernt hast, Struktur in die Unterlagen und die ganzen administrativen Dinge zu bringen. Du bist ja eigentlich auch nicht Buchhalter, Sekretärin oder ähnliches, sondern hast vielleicht sogar eher einen kreativen Beruf.

Aber der unstrukturierte Zustand hat meist mehrere Gründe. Du bist vielleicht eher für andere da und denkst wenig an dich selbst? Nimmst dir für deine Bedürfnisse wenig Zeit? Oder du hattest extreme Stressphasen in deinem Leben, wo nichts mehr ging? Erfahre, welche Erkenntnisse ich als Ordnungscoach bisher zu den Ursachen von Unordnung hatte.

Hilfe beim Schreibtisch aufräumen durch professionellen Ordnungscoach

 

Gründe, warum ein Ordnungscoach für dich Sinn machen kann

Das Thema Ordnung kannst du natürlich auf unterschiedliche Weisen angehen. Du kannst…

A) … dir ein Ratgeber Buch zum Thema Ordnung kaufen und den Prozess für dich allein versuchen voranzutreiben

B) … dich im Internet auf die Suche begeben und in zahlreichen Blogs nach Tipps und Tricks suchen. (So bist du vielleicht auch hier auf der Ordnungsmentor Seite gelandet)

C) … dir jemanden holen, der Experte auf dem Gebiet ist und dich individuell unterstützt

Für die Variante C, einen Experten für Struktur und Ordnung als Berater und Unterstützer zu holen, sprechen folgende Gründe:

  1. Der Experte geht individuell auf dich und deine Ordnungsthemen ein
  2. Die Hauptursache für die Unordnung kann so identifiziert werden
  3. Ihr könnt gemeinsam ein individuelles System entwickeln, damit die Ablage danach auch wirklich einfach für dich wird
  4. Die große Aufgabe wird in kleine Schritte unterteilt und der Coach hilft dir beim dranbleiben
  5. Du bist nicht allein und wirst in schwierigen Phasen wo du allein aufgeben würdest, zum Weitermachen motiviert
Mehr Lebensqualität und Leichtigkeit durch eine Ordnungsberatung

Wenn du mit Leichtigkeit die geschaffenen Strukturen beibehalten kannst…

Ablauf eines Ordnungscoachings

Erster Schritt – Kontaktaufnahme zum Coach

Leider sprechen viele Menschen nicht über dieses Thema, so gibt es auch wenig Mund-zu-Mund-Propaganda und du erfährst selten von Freunden, dass Sie sich in dem Bereich Hilfe geholt haben. Daher suchst du dir den für dich passenden Ordnungscoach möglichst in der Nähe selbst heraus. Das geht am Besten über die Webseite, welche fast alle Ordnungscoachs haben. Wenn du also den Begriff zusammen mit der Region zb. “Ordnungscoach Berlin” googelst, findest du einige zur Auswahl.

Ist dir der Coach auf den Bildern und über das, was er so schreibt sympatisch?

Letztendlich suchst du nach jemanden, dem du voll vertrauen kannst, mit dem du auf einer Wellenlänge bist und mit dem du über recht private Themen sprechen kannst.

Da es in Deutschland keine explizite Ausbildung für den Spezialisierung als Ordnungscoach gibt, kannst du nicht an Zertifikaten oder ähnlichen die Fähigkeiten und Qualität erkennen. Ein guter Indikator sind daher

  • Beurteilungen und Feedback von anderen Kunden.
  • Wie lange macht die Person das Business schon.

Denn Erfahrung hilft auf jeden Fall für die verschiedensten Herausforderungen schnell eine Lösung entwickeln zu können.

Individuelles Coaching mit Ordnungscoach

Zweiter Schritt – Kennenlerngespräch und Analyse

Um letztendlich entscheiden zu können, ob die Person wirklich zu dir passt, ist es immer ratsam ein Erstgespräch bzw. Kennenlerngespräch zu führen, in dem du das Problem genau beschreibst und der mögliche Unterstützer seine Vorgehensweise erklärt. So findet ihr raus, ob das inhaltlich aber auch von der Chemie stimmt.   

Im Detail wird hier über folgende Dinge gesprochen und ausgelotet, was im Hinblick auf zeitlichem Umfang, Starttermin, Budget und erwünschtem Ergebnis die beste Vorgehensweise ist.

  • Welcher Bereich soll zunächst in Angriff genommen werden?
  • Wie intensiv ist die Zusammenarbeit? Bzw. wie viel soll der Coach tatsächlich mitarbeiten?
  • Wann soll gestartet werden?
  • Wie viel kostet das Ordnungscoaching?
  • Über welchen Zeitraum erstreckt sich das gemeinsame Projekt?

Beim Kennenlernen vor Ort verschafft sich der Ordnungsberater normalerweise zunächst einen Überblick. Wenn du es vorab erwähnst, dass du gleich loslegen möchtest, kann in der erste Stunde auch direkt die praktische Umsetzung starten. Keine Angst alles kann, nichts muss, Du entscheidest selbst!

Dritter Schritt – praktische Umsetzung

Nachdem der gesamte Umfang der Zeitplan besprochen wurde und idealer Weise gleich alle Termine vereinbart sind, kann es richtig losgehen. Die Ordnungseinsätze dauern bei den meisten Coaches 3 Stunden und finden dann jeweils 1x pro Woche über einen gewissen Zeitraum je nach Größe des Zimmers oder Chaos’ statt.

Teilweise empfiehlt es sich, komplette Tage direkt aufeinander folgend zu buchen, damit man ganz grundsätzlich ein System reinbekommt und das Gehirn die Situation auch tatsächlich als einen Neuanfang wertet.

Wenn eine größere Aktion abgeschlossen und neue Systeme und Routinen erstellt wurden, kann es sinnvoll sein, dass in regelmäßigen Abständen weitere Checkup-Termine gemacht werden, um noch offene Fragen zu beantworten und dabei zu helfen, dass die neu geschaffene Ordnung nachhaltig erhalten bleibt.

Ordnungs-Coaching Kosten

Das telefonische Erstgespräch ist bei jedem Coach unverbindlich und kostenfrei.

Die Kosten richten sich fast immer nach den vereinbarten Aufräum-Stunden. Wobei häufig 3-Stunden-Pakete oder 6-Stunden-Pakete angeboten werden. Die Stundensätze liegen zwischen 40€ – 120€.

Lohnt sich für dich ein Ordnungscoaching ?

 

Ordnungscoaching übers Internet – geht das?

Wenn dein Chaos nicht so groß ist, dass du schon komplett kapituliert hast, ist die Unterstützung durch Onlinecoaching vielleicht genau das richtige für dich. Oft fehlt es einem allein ja lediglich an folgenden drei Dingen:

  • Dem konkreten Schritt-für-Schritt Plan an den man sich halten kann
  • Der Verbindlichkeit, von einer Woche zur nächsten Woche stückweise Fortschritt zu erreichen ohne abzubrechen
  • Der Feedbackmöglichkeit, wenn du bei kniffligen Fragen oder Blockaden nicht weiter kommst.

Im Grunde gibt es drei Formen, wie du mit einem Onlinecoach arbeiten kannst:

  1. Virtuelle Coaching-Stunden
  2. Onlinekurs zum Selbstumsetzen
  3. Begleitetes Gruppenprogramm mit Onlineinput und Austausch-Community

Mehr zu allen 3 Formen des Ordnungscoaching online erfährst du hier.

Schreibtisch Organisation - Onlinekurs für mehr Ordnung

 

Ich kombiniere gern Onlinekurs und persönliches Coaching bei meinen Kunden, die einen chaotischen Schreibtisch haben und endlich mehr Struktur in ihre Aufgaben und Ablage bringen wollen.

Einsatzbereiche für einen Ordnungscoach

Ordnungscoach für Einzelpersonen

Ein Ordnungsberater für deine privaten Unterlagen, Bücher oder dein Home-Office inklusive Mails & PC.
Du möchtest Dich nicht mehr mit dem unnötigen Suchen von Dingen beschäftigen?
Deine Unterlagen, Papiere und Belege brauchen ein strukturiertes System?
Ziele können hier unter anderem sein:

  • Dein chaotischer Schreibtisch wird deine neue effiziente Kommandozentrale.
  • Du bekommst ein einfaches und praktikables Ablagesystem.
  • Deine vorbereitenden Buchhaltung und die Übergabe an den bearbeitenden Steuerberater wird kinderleicht.
  • Dein Heimbüro soll schöner werden so dass du dich jeden morgen super fühlst, wenn du dich an deinen Schreibtisch setzt.

Büroorganisation und Ordnungsberatung für Firmen


Kleiner Tipp: Du kannst die Rechnung als Haushaltsnahe Dienstleistung bei der Steuererklärung einreichen.

Ordnungscoach für Firmen und Teams

Sucht ihr oft nach Unterlagen oder geraten Aufgaben aus dem Blickfeld?
Vermisst ihr in eurem Team eine sinnvolle Struktur und echten Überblick?
Braucht es vielleicht eine rundum optimierte Büroorganisation?

Ordnungsberater können hier wie eine sehr pragmatischer Unternehmensberater fungieren:

  • Arbeitsplatzcoaching um im Büro produktiv zu sein – sowohl am Schreibtisch als auch bei den Mails und im PC
  • Organisationsberatung für die Abteilung um Geld, Zeit und Raum zu sparen
  • Prozessoptimierung um mit optimal abgestimmten Arbeitsabläufen und Kommunikationswege die Effizienz zu steigern

Die Maßnahmen können kostengünstig umgesetzt werden und wirken sich auf die Zufriedenheit am Arbeitsplatz, Resilienz und Produktivität der Mitarbeiter aus.

Du kannst die Kosten als Betriebsausgabe geltend machen und somit die Rechnung an deinen Steuerberater geben.

 

Häufigste Fragen, die andere bereits für dich gestellt haben

In wieweit werde ich überredet, mich von etwas zu trennen, wenn ich es nicht will?

Ordnungscoaches unterstützen bei der Entscheidung. Zum Beispiel mit Fragestellungen oder Vorschlägen. Das macht es oft viel leichter, weil man einen einfühlsamen Experten an der Seite hat. Aber entscheiden tust immer noch du. Und lernst dabei auch für die spätere Zeit, leichter Entscheidungen zu treffen.


Einige Dinge sind einfach zu schade zum wegschmeißen, was passiert damit?

Der nachhaltige Ansatz ist sehr wichtig in unserer Arbeit. Daher versuchen wir soweit es geht mit Adressen und Tipps zu unterstützen, wo die Dinge einen zweiten Nutzer finden können. Hier gibt es Tipps für aussortierte Bücher oder aussortiere Kleidung.

Hast du noch Fragen?  Dann melde dich direkt  unter 030.44041832 oder bitte um einen Rückruf per Mail über info@ordnungsmentor.de .

Follow

About the Author

Katharina Vollus, ist die Gründerin von Ordnungsmentor.de. Aufgrund ihrer langjährigen Projektmanagement Erfahrung weiß sie, wie wichtig Strukturen für das Erreichen von Erfolgen sind. Sie berät Unternehmer, wie sie ihre Projekte im Alltagsstress so ordnen, dass auch strategische und langfristige Ziele erreicht werden.

>